1. Alle Nutzer von spielertreffpunkt.de müssen sich bitte per E-Mail ein neues password zusenden lassen.
    Durch den Software Wechsel konnten die Passwörter aller Nutzer nicht gespeichert werden!

    https://spielertreffpunkt.de/lost-password/

    Wir bitten um Verständnis!
  2. Du bist Streamer und möchtest deinen Twitch oder Youtube Account bekannter machen?
    Dann melde dich bei uns und dein Channel findet einen Platz unter Stream!
    Alles weitere erklären wir dir gerne.

    Melde dich bei BlackBurn

Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

Verpasst Nvidia der Founders Edition der Geforce GTX 2080 / 1180 eine Kühllösung mit zwei Lüftern? Zumindest aus China kommen derzeit Gerüchte um...
Von BlackBurn · 10 August 2018 ·
Schlagworte:
  1. BlackBurn
    PCB-2-pcgh.jpg

    Verpasst Nvidia der Founders Edition der Geforce GTX 2080 / 1180 eine Kühllösung mit zwei Lüftern? Zumindest aus China kommen derzeit Gerüchte um eine mögliche Dual-Fan-Kühlung der kommenden Grafikkarte. Konkrete Gründe werden derweil nicht genannt.

    Die Leaks und Spekulationen rund um die nächste Generation der Nvidia Geforce-Grafikkarten reißen nicht ab. Aus China kommt nun das Gerücht, dass Nvidia bei der Founders Edition der Geforce 2080 / 1180 auf eine Kühllösung mit zwei Lüftern setzen könnte.

    Konkreter wird es im Bericht auf benchlife.info (maschinelle Übersetzung) allerdings nicht, sodass sich über etwaige Hintergründe zum jetzigen Zeitpunkt lediglich spekulieren lässt. Zum einen steht derzeit die Vermutung im Raum, dass Nvidia die Founders Edition gegenüber der später erscheinenden Custom-Designs attraktiver für Käufer gestalten wolle. Zum anderen heißt es, dass die kommende GPU im Vergleich zu den Vorgängern heißer werden könnte als die Vorgänger.


    Belege liefere laut techpowerup.com das zuvor geleakte PCB, das der GTX 2080 / 1180 zu zuordnen sei. Erkennbar sind etwa 10+2 Phasen sowie die Stromversorgung via je einem 6-Pin- und 8-Pin-PCI-E-Anschluss. Allerdings bleibt zu bedenken, dass Nvidia auch bei den deutlich stromhungrigeren Titan-GPUs bislang stets zur gewohnten Kühlung mit nur einem Lüfter im Blower-Style anstelle einer offenen Dual-Fan-Lösung griff.

    Klarheit gibt es wohl in den kommenden Tagen beziehungsweise Wochen. Derzeit werden der 14. August oder 20. August 2018 als mögliche Termine für die offizielle Enthüllung gehandelt. Zum erstgenannten Datum wird Nvidia-CEO Jensen Huang auf der Siggraph die Bühne betreten. Übertragen wird das Event im Live-Stream. Für den 20. August hat Nvidia die "Geforce Gaming Celebration" inklusive Überraschungen angekündigt.

    Diesen Artikel teilen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.