[Star Citizen] Freie Falken & das Babylon 6 Projekt

    • News, 23.10.2016: Infos Nach der CitCon / Infos after the CitCon

      Die CitCon in Frankfurt ist nun vorbei und es gab dort eine ganze Reihe interessanter Informationen über die verschiedenen anwesenden Organisationen zu erfahren. Auch fragte man uns einiges zu unserem Projekt und so kam auch die Frage mehrfach auf wie viele Unterstützer unser Projekt bis her hat. Dies möchten wir hier nun noch einmal darlegen:

      Member-Organisations: 13 Orgs / 399 Main, 337 Affilate = 736 ges. / inc.
      Unlimited Horizons / UNHORIZON : 10 Main, 17 Affilate = 27
      Black Phalanx / 501 : 11 Main
      Hell Fire Corp. Universe / HFCU : 13 Main, 1 Affilate = 14
      Freie Falken / 0FFLINE : 15 Main, 10 Affilate = 25
      Alesch Military Agency & Associates Ltd. / AMAAL : 19 Main, 2 Affilate = 21
      UnityBeing / UNITYBEING : 20 Main, 7 Affilate = 27
      New Lunar Republic / NLR : 20 Main, 15 Affilate = 35
      Legarto Industries / LEGARTO : 28 Main, 9 Affilate = 37
      Whiskey Storm Core / WHISKEY : 40 Main, 14 Affilate = 54
      Phoenix Interstellar / PHII : 76 Main
      RWBY [Huntsmen for Hire] / RWBY : 43 Main, 14 Affilate = 57
      German Transport and Trading Organization / GTTO : 55 Main, 207 Affilate = 262
      StarCitizenTürk / SCT : 82 Main, 41 Affilate = 123
      Member-Freelancer: 5 Main, 9 Affilate
      Member-Visitor / Besucher: 2
      Ally in Futur: 2382 Main, 794 Affilate = 3176
      L.A.M.P. / LAMP : 1242 Main, 308 Affilate = 1550
      Black Star Initiative / TBSI : 899 Main, 6 Affilate = 905
      Rare Fish Trading Co., LLc / RAREFISHCO : 131 Main, 58 Affilate = 189
      Repubblica Stellare Italiana / Repubblica : 90 Main, 422 Affilate = 532
      Outer Space Defence & Logistic / OSDL : 13 Main
      Der Konzern / DKON : 7 Main


      Aufgrund der Anfrage hier nun eine Auflistung der Aktuellen Planungsgruppe des Babylon 6 Projekts:

      Antarius / Windows7 = Overminde (hat halt alles im Kopf)
      RazorBladeGP = Foren Admin + Technische Unterstützung + TS3
      Prometheus (von Black Phalanx) = Botschafter, Übersetzer und Feedback in der Planungsgruppe
      Prom3theus (Freelancer) = Umsetzer / Technische Unterstützung via Discord
      Hermiod_ATL-1 = Crew-Planer Overminde Projektleiter dieses Bereichs
      Apollo-Starwarrior = geplant für Technische Unterstützung Crew-Planer + Übersetzer
      Kaith44 = Feedback im Planungsbereich mit Schwerpunkt SEC
      Frengh bzw. Allgemein Legarto = Umsetzer Logistische Bereiche + Feed Back
      Tim_Kartoz = Übersetzer + Feedback im Bereich Übersetzung und Diskussionsrunde der Botschafter
      RJMason = Übersetzerin + Informationsübermittlungsspezialisten (Inhalte von D in Eng. zu übersetzen)
      Schlag & Chief_RD = Spezialisten zur Video Bearbeitung und Projekt Dokumentation
      Lup4ra = Spezialist für Grafik Bearbeitung und Aufbesserung
      Ganymedaquila = Bishop der Gruppe mit ruhiger Kraft

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Antarius-Angel ()

    • News, 30.10.2016: Space Station Babylon 6 & Gangster
      • In today’s news, we do address the question of how the Babylon 6 project to treat players who spy on players / NPCs; hunt; plunder and possibly kill the avatar.
      • In der heutigen News, möchten wir uns mit dem Frage befassen, wie das Babylon 6 Projekt zu Spielern steht, die Spieler / NPCs ausspionieren; jagen; überfallen und eventuell töten (also den Avatar).
    • Good day,
      We have now completed the plans for the Babylon 6 project.
      At least as far as the basic concept is concerned and it is possible in the current information situation. If anyone is interested in watching it, we have worked out PDF and PowerPoint presentations here:
      PDF: drive.google.com/open?id=0B5swZj0R-o3fbks5RVNzekVvWmM
      Power-Point: drive.google.com/open?id=0B5swZj0R-o3fRFdBUWdDNWFTMnc
      The last 18 pages also describe the time span from the release of Star Citizen to the opening of the space station.


      Guten Tag,
      wir haben nun die Planungen für das Babylon 6 Projekt abgeschlossen.
      Zumindest soweit es das Grundlegende Konzept anbelangt und es uns bei der aktuellen Informationslage möglich ist. Sollte jemand Interesse haben es sich an zuschauen wir haben hier PDF und Power-Point Präsentationen ausgearbeitet:
      PDF: drive.google.com/open?id=0B5swZj0R-o3fUFVseElWY19sYlk
      Power-Point: drive.google.com/open?id=0B5swZj0R-o3fZ3doV3BQczRRbVU
      Die letzten 18 Seiten beschreiben zudem die Zeitspane vom Release von Star Citizen bis hin zur Eröffnung der Raumstation.
      Mfg. Antarius-Angel
      Freie Falken
      Babylon 6 Projekt
    • Guten Morgen,
      im Rahmen unserer neuen Dokumentationsreihe über das Babylon 6 Projekt habenwir nun ein neues Video hochgeladen.
      Dieses befasst sich mit der Zeit bevor wir die Station (was der Kern des Projektsist) eröffnen können, die so genannte Vorbereitungsphase.
      Im Laufe der Woche werden wir dazu auch noch eine News eröffnen wo wir Detailliertaufzeigen was zu Beginn dieses Prozesses passieren wird.
      In diesem Video hingegen werden wir allgemein über diese Zeit Berichten, waswir damit bezwecken, warum sie notwendig ist und warum es nicht nur eine fixeIdee ist. :)



      Einziger Wermutstropfen, unser TOP PR Member Schlag ist leider noch immerPrivat verhindert, daher läuft dies weiter hin über unsere Ersatz PR Member.

      Vielen Dank und noch eine gute Woche.
    • Guten Abend,

      seit unserem letzten Beitrag ist eine ganze Menge Zeit vergangen.

      Damit meine ich nicht unsere letzte “News“ oder das letzte Video zum Babylon 6 Projekt.
      Sondern die letzte wirkliche neu Entwicklung des Babylon 6 Projekts.

      Seit vielen Monaten haben wir nun sehr viel Zeit und Mühe in die Entwicklung des Projekts investiert. Wir haben eine Umfangreiche PowerPoint Präsentation erstellt, mehr als Videos erstellt und uns sogar auf der CitCon um einen (wenn auch sehr schlichten) Stand bemüht.
      All dies um den Kontakt zu unseren Deutschen Organisationen zu verbessern, nach dem wir in den letzten Monaten drei der 9 deutschsprachigen Organisationen verloren haben.

      Als Ergebnis unserer Fortwährenden Bemühungen besitzt das Projekt derzeit 7 Deutschsprachige sowie 8 internationale Organisationen. Darüber hinaus konnten wir 6 Organisationen dazu bringen unser Projekt als Verbündetes Element zu betrachten, mehr als ein Jahr vor dem Release und mehr als 2 Jahre vor der Eröffnung des Babylon 6 Projekts.

      Ich erinnere mich noch gut während der Cit Con sprach ich mit so vielen Menschen, dass meine Stimme ganz heiser wurde und ich mich selbst kaum noch verstehen konnte. Und nur eine einzige Person damals sprach englisch. Doch selbst Wochen nach der Cit Con blieb unser Besuch dort ohne die geringste Reaktion.

      In der selben Zeit konnten wir 2 weitere Organisationen im internationalen Bereich für unsere Sache gewinnen und stehen derzeit mit einer dritten in Verhandlungen. Doch von dem Land in dem unser Projekt ursprünglich begann scheint es kein Interesse an unserem Projekt zu geben. Weder an einer Zusammenarbeit in Zukunft, noch an einer Mitgliedschaft.

      Wir verfügen derzeit nur über wenige Resourcen, wir sind weder so groß noch so organisiert wie andere Gemeinschaften in Star Citizen, weil wir unser Projekt nicht als eine Festung für einige wenige sehen. In unserem Projekt geht es nicht darum das die Organisation Babylon 6, erfolgreich ist. So wie es bei anderen Organisationen der Fall ist.
      Bei uns geht es darum das wir gemeinsam mit allen Spielern im Vers etwas erschaffen möchten, was es in dieser Form bis her noch nicht gegeben hat. Natürlich, unser Projekt kann scheitern, wir können tapfer antreten und am Ende in zwei Jahren können wir trotz all unserer Bemühungen scheitern.
      Doch wenn wir weiter hin den Deutschen Organisationen hinter her laufen, die offenbar viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind als sich für ein Allgemeines Projekt zu interessieren, dann werden wir auf jeden Fall scheitern.
      Wir haben dieses Projekt ursprünglich begonnen, damit wir an etwas großem teilhaben können.
      Sowohl die freien Falken, als auch die deutschen Organisationen als solches.

      Inzwischen bezweifeln wir jedoch, das selbst wenn das Projekt, so unwahrscheinlich es auch ist, erfolgreich sein sollte, die Deutschen Organisationen darin viel mehr als eine Randnotiz sein werden.
      Nicht weil wir keine Chance gehabt hätten, bei diesem Projekt mit zu wirken, sondern weil wir und damit meine ich alle Organisationen die innerhalb des letzten Jahres angeschrieben wurden, die Chance sprichwörtlich ausgeschlagen haben.

      In diesem Sinne stellen wir nun heute unsere Aktivität in der Präsentation des Babylon 6 Projekts innerhalb des deutschsprachigen Raums ein. Wir werden uns statt dessen auf den internationalen Markt konzentrieren und so unsere Hoffnungen weiter tragen bis zu dem Tag, an dem das Projekt entweder offiziell scheitert oder die Station Babylon 6, eröffnet wurde.

      Die wenigen Organisationen und Spieler die auch in Zukunft über unser Projekt auf dem Laufenden gehalten werden, empfehle ich unsere RSI Seite in Ihre Favoriten zu setzen. Auch in Zukunft werden wir dort alle Veränderungen rund um das Babylon 6 Projekt in Deutsch und in Englisch veröffentlichen. Im Positiven wie im Negativen.
      Einzig unsere Werbung in den Foren, per PN auf RSI und bei eventuellen Veranstaltungen werden wir in Zukunft auf 0 Reduzieren. All jene Organisationen, die sich in der Vergangenheit über unseren Spame beschwert haben wird dies sicher freuen.
      Bei allen anderen, die unsere Beiträge in der Vergangenheit gelesen oder gar gelikt haben möchte ich mich für diese Entscheidung entschuldigen. Es ist unsere Pflicht die Entscheidung zu treffen die am besten für das Babylon 6 Projekt ist und derzeit sehen wir schlicht größere Chancen in der internationalen Bühne der Welt, als im deutschsprachigen Raum. Bitte versteht dies nicht als Affront gegen euch. Für Menschen wie euch werden wir alles tun um unsere News auf der RSI Seite auch in Zukunft in einer Qualität zu halten die euch einen guten Überblick über unser Projekt gewährt.

      In diesem Sinne danke ich euch allen und wünsche euch alles Gute, die Türen des Babylon 6 Projekts werden euch auch in Zukunft nicht verschlossen bleiben.

      Mfg. Antarius-Angel
      Freie Falken
      Babylon 6 Projekt
      robertsspaceindustries.com/orgs/BABYLON6
      drive.google.com/open?id=0B5swZj0R-o3fcnYzVGpoVGlRYzQ
    • News 30.12.2016 The Annual graduation News / Die Jahresabschluss News


      In this news we would like to express our hopes for the new year.
      In dieser News möchten wir unsere Hoffnungen für das neue Jahr zum Ausdruck bringen.
      Link: freie-falken.de/index.php/Thre…Die-Jahresabschluss-News/



      News 23.12.2016 Babylon 6 project tournament presentation


      In this news we explain the alternative sports system of the Babylon 6 project, in which we are oriented towards Mobas.
      In dieser News erläutern wir das alternative Sportsystem des Babylon 6 Projekts in dem wir uns an Mobas orientiert haben.
      Link: freie-falken.de/index.php/Thread/516-News-23-12-2016/
    • Hier eine übersicht über unsere News und Themen von Januar 2016 bis 22,02,2017.
      Ich hoffe Ihr findet etwas das euch gefällt. Solltet Ihr darüber hinaus Fragen zum B6P haben gebt mir bitte bescheid.


      News, 22.02.2017: Project crew members
      • In this topic, we would like to shed light on the project crew members.
      • In diesem Thema möchten wir die Projekt Crewmitglieder näher beleuchten.



      News, 20.02.2017: RP Support Part 2
      • Today it is about how far the project would like to support the roll-up player, in general and the roll players within the project in particular.
      • Heute geht es darum in wie fern das Projekt Rollenspieler, im allgemeinen und die Rollenspieler innerhalb des Projekts im speziellen, unterstützen möchte.



      News, 16.02.2017: Obstacles / Hindernisse
      • In this news, we would like to take a look at our project and the obstacles that we are currently facing.
      • In dieser News möchten wir einen prüfenden Blick auf unser Projekt werfen und die Hindernisse aufzeigen die wir derzeit vor uns haben.



      News 14.02.2017: RP Support
      • In the news today, we deal with at the roleplay and how the Babylon 6 project stands for it.
      • In der News heute, befassen wir uns mit dem Rollenspiel und wie das Babylon 6 Projekt dazu steht.



      News 10.02.2017: Politics / Politik
      • In this message we would like to explain to you the political system of the project.
      • In dieser Meldung möchten wir euch das politische System des Projekts erläutern.



      News 08.02.2017 Antrieb – Drive
      • In this news we will discuss the basics of the Babylon 6 project, regardless of the game mechanics.
      • In dieser News gehen wir auf den Grundgedanken des Babylon 6 Projekts ein, unabhängig von den Spielmechaniken.



      News 30.12.2016 The Annual graduation News / Die Jahresabschluss News
      • In this news we would like to express our hopes for the new year.
      • In dieser News möchten wir unsere Hoffnungen für das neue Jahr zum Ausdruck bringen.



      News 23.12.2016 Babylon 6 project tournament presentation
      • In this news we explain the alternative sports system of the Babylon 6 project, in which we are oriented towards Mobas.
      • In dieser News erläutern wir das alternative Sportsystem des Babylon 6 Projekts in dem wir uns an Mobas orientiert haben.



      News 14.12.2016 Event for Players (cancelt)
      • ENG, Coming soon.
      • Wir möchten für die Spieler die sich gern mehr am Projekt beteiligen möchten im Jahr 2017 eine entsprechende Möglichkeit schaffen.



      News 28.11.2016 Economic system of the Babylon 6 project
      • In this report we would like to explain the basic idea behind the economic mechanics of the Babylon 6 project. On the based of both the project and the betting system consists.
      • In diesem Bericht möchten wir die Grundlegende Idee hinter der Wirtschaftsmechanik des Babylon 6 Projekts erläutern. Auf dessen Basis, sowohl das Projekt als auch das Wett Sytsem weiter aufbauen.



      News, 09.11.2016: Star Citizen Tournaments Division
      • The planning team of the free falcon has come up with something new to the sports area of the Babylon 6 project. This is an alternative to the original Classic Tournament System. If you want to know more, check out.
      • Das Planungsteam der Freien Falken hat sich mal etwas neues zum Sportbereich des Babylon 6 Projekts einfallen lassen. Dabei handelt es sich um ein alternativ entwurf zum Ursprünglichen Klassischen Turnier System. Falls Ihr mehr wissen möchtet schaut mal rein.


      News, 30.10.2016: Space Station Babylon 6 & Gangster
      • In today's news, we do address the question of how the Babylon 6 project to treat players who spy on players / NPCs; hunt; plunder and possibly kill the avatar.
      • In der heutigen News, möchten wir uns mit dem Frage befassen, wie das Babylon 6 Projekt zu Spielern steht, die Spieler / NPCs ausspionieren; jagen; überfallen und eventuell töten (also den Avatar).


      News, 24.10.2016: Casual? Regulär? or Hardcore gamer?
      • The latest news deals with the possibilities of the project with regard to the duration of the game. We would like to explain the possibilities offers the project. When you play one hour, to 4 hour or more.
      • Die aktuelle News befasst sich mit den Möglichkeiten des Projekts in Hinblick auf die Spieldauer. Dabei möchten wir erklären welche Möglichkeiten das Projekt bietet. Abhängig davon ob diese nun eine Stunde; bis zu vier Stunden oder mehr als vier Stunden am Stück investieren möchten.


      News, 23.10.2016: Mitglieder des Projekts
      • In response to some of the questions asked to us during the CitCon were here a new news.
      • Als Antwort auf einige der fragen die uns während der CitCon gestellt wurden hier eine neue News.


      2016-10-04
      • Easy Mining GmbH leaves the project, because the alignment of the project with 31% share military has become Warlike. You have to understand that the EMG a peaceful organization's struggle is not a focus. This leaves 12 organizations within the project.
      • Easy Mining GmbH verlässt das Projekt, da die Ausrichtung des Projekts mit 31 % Militär anteil zu Kriegerisch geworden ist. Dazu muss man wissen das die EMG eine Friedliche Organisation ist in der Kampf kein Fokus ist. Damit verbleiben 12 Organisationen innerhalb des Projekts.


      2016-09-25
      • The organization White Skull Contractors leaves the project, the reason is personal nature of the Ambassador of Recon. We wish the concerned person all the best and good luck.
      • Die Organisation White Skull Contractors verlässt das Projekt, der Grund ist persönlicher Natur des Botschafters der Recon. Wir wünschen der betreffenden Person alles gute und viel Erfolg.


      2016-09-25
      • Raydon PHOENIX DRAGONS leaves with his organization the project due to inactivity. (By his own person)
      • Raydon von PHOENIX DRAGONS verlässt mit seiner Organisation das Projekt aufgrund von Inaktivität. (seitens seiner eigenen Person)


      News, 24.09.2016: Laufbahn / Career
      • In this paper we would like to the structure of our project on the basis of career describe can make a player within the project.
      • In diesem Beitrag möchten wir euch die Struktur unseres Projekts anhand der Laufbahn beschreiben die ein Spieler innerhalb des Projekts vollziehen kann.


      News, 23.09.2016: Mitglieder des Projekts
      • In today’s news we would like to inform about the benefits and responsibilities of the members of the Babylon 6 project.
        (We namely looking still members)
      • In der heutigen News möchten wir euch über die Vorteile und Aufgaben der Mitglieder des Babylon 6 Projekts unterrichten.
        (Wir suchen nämlich noch immer Mitglieder)


      News, 22.09.2016: Flottenmanöver / Fleet maneuver
      • Today we want to introduce you a little more in the naval maneuvers and you describe what opportunities this for the players in Star Citizen.
      • Heute möchten wir euch etwas mehr in die Flottenmanöver einführen und euch beschreiben welche Möglichkeiten diese für die Spieler in Star Citizen bieten.


      News, 21.09.2016: Station Supply Transportwege / transport routes
      • In this news we want to tell you something about the supply routes of our project and what benefits it will bring to the merchant on the station with it.
      • In dieser News möchten wir euch etwas über die Versorgungswege unseres Projekts erzählen und welche Vorteile dies für die Händler auf der Station mit sich bringt.


      News, 20.09.2016: Projektfinanzierung / Project finance
      • In this news we explain how the investment of 32 project organizations are managed within the project.
      • In dieser News erklären wir wie die Investitionen der 32 Projekt Organisationen innerhalb des Projekts verwaltet werden.


      News, 19.09.2016: Rollenspiel im B6P / RPG in B6P
      • In this news, it comes to the ways we want to provide role players. Or you can learn a little more about the backstory of the project (RPG Technical)
      • In dieser News, geht es um die Möglichkeiten die wir Rollenspielern bieten möchten. Außerdem erfahrt Ihr etwas mehr über die Hintergrunds Geschichte des Projekts (Rollenspiel Technisch)


      News, 18.09.2016: Berichte im B6P / reports B6P
      • In this news we want to make you familiar with the reporting system, and explain why we think it is something necessary element of Babylon 6 project.
      • In dieser News möchten wir euch mit dem Bericht System vertraut machen und erklären warum wir es für ein Notwendiges Element des Babylon 6 Projekts halten.


      News, 17.09.2016: Regelbruch im B6P / breaking rules in B6P
      • In this news we would like to show you how the justice system in Babylon 6 project works, also how our system can develop.
      • In dieser News möchten wir euch aufzeigen wie das Justiz System im Babylon 6 Projekt funktioniert, außerdem wie sich unser System entwickeln kann.


      News, 16.09.2016: Weltraum Scheu / space aversion?
      • In the current news, we would like to explain to you what options visitors could have on the station. In addition, we would like to show you how they could reach the station and left again.
      • In der Aktuellen News möchten wir euch erklären welche Möglichkeiten Besucher auf der Station haben könnten. Zudem möchten wir euch aufzeigen wie sie die Station erreichen und wieder verlassen könnten.


      News, 15.09.2016: Freelancer = Freelancer = Blackboard
      • In today’s news, we would like to familiarize yourself with our Black and Withe Board. A system that will not only support our project, but also players the opportunity have their own jobs on the station posting.
      • In der heutigen News, möchten wir euch mit unseren Black und Withe Board vertraut machen. Einem System das nicht nur unser Projekt unterstützen wird, sondern auch Spielern die Möglichkeit gibt eigene Aufträge auf der Station zu veröffentlichen.


      News, 14.09.2016: Babylon 6, Handelssystem / Traidingsystem
      • In today intrinsically News, we would like to bring our trading system in detail. In particular, the benefits of which will have the station operating for the various merchants, pirates and smugglers that will meet our station.
      • In der heuteigen News, möchten wir euch unser Handelssystem näher bringen. Insbesondere die Vorteile die der Stationsbetrieb für die verschiedenen Händler, Piraten und Schmuggler haben wird die auf unsere Station treffen werden.


      News: 13-09-2016: Wie funktioniert das Sport- und Turniersystem von Babylon 6?
      • In this news we want to explain to you what it with the area Tournier in Babylon 6 project up and you so detaliert as us explain what you do in this part of our project is currently possible.
      • In dieser News möchten wir euch erläutern was es mit dem Bereich Tournier im Babylon 6 Projekt auf sich hat und euch so detaliert wie es uns derzeit möglich ist erklären was man in diesem Teil unseres Projekts macht.


      News 12.09.2016: Is it possible to defend a space Station? / Gedankenspiel, kann man eine Raumstation verteidigen?
      • In today’s news, we would like to make our view for defense potential of a space station familiar. Gern You may draw your own opinion in our forum with us parts as a guest.
      • In der heutigen News, möchten wir euch unsere Ansicht zum Verteidigungspotential einer Raumstation vertraut machen. Gern könnt Ihr als Gast eure Eigene Meinung in unserem Forum mit uns Teilen.


      News 29.08.2016: A life as New Project Member / Das leben eines neuen Projekt Mitgliedes (Teil 1)
      • We start with a new news series which will show as precisely as possible what a player is expected to participate in Babylon 6 project. In addition, we will try our language program to improve so this news will be available in different languages. (At the quality we are still working)
      • Wir starten mit einer neuen News reihe die möglichst genau darlegen wird was ein Spieler der sich am Babylon 6 Projekt beteiligt erwarten wird. Zudem versuchen wir unser Sprachprogramm zu verbessern daher werden diese News in verschiedenen Sprachen erhältlich sein. (an der Qualität arbeiten wir noch)


      News 28.05.2016 Kann das B6P Spaß machen? / can the B6P make fun?
      • We have a new News rausgebracht, this time we also want to test how well the current translation program works. Therefore, we have translated the news in many different languages. If your time and desire have looked but have a look and give us feedback as succeeded or failed you find these translations. Thank you and still a good day.
      • Wir haben eine neue News rausgebracht, dies mal möchten wir zudem Testen wie gut das aktuelle Übersetzungsprogramm funktioniert. Daher haben wir die News in zahlreiche verschiedene Sprachen übersetzt. Wenn Ihr Zeit und Lust habt schaut doch mal rein und gebt uns Feedback wie gelungen oder nicht gelungen Ihr diese Übersetzungen findet. Vielen Dank und noch einen guten Tag.


      News 25.08.2016: Informationen zum Wirtschaftssystem des Babylon 6 Projekts
      • In this news we want to give you an insight into our economic system.
      • In dieser News möchten wir euch einen Einblick in unser Wirtschaftssystem gewähren.


      News 23.07.2016 Das Problem der Aktivität / Onlinezwang durch Gruppen Dynamik



      News 10.07.2016 Project overview



      News 15.06.2016 Planungen zur Struktur und dem Finanzkonzept



      News vom 05.06.2016: Babylon 6 Projekt Dokumentation



      News 30.05.2016: Organigramm des Babylon 6 Projekts



      News vom 17.03.2016: Discord



      News vom 05.03.2016: Babylon 6 Projekt Dokumentation



      News vom 05.03.2016: Prometheus1981 hat ein Trailer für das Babylon 6 Projekt gemacht



      News Januar
    • News, 04.04.2017: Von Gelegenheitsspielern bis hin zu Hardcore Gamern


      In den vergangenen Monaten seit unserer letzten News haben wir uns damit
      beschäftigt für welche Zielgruppe das Projekt am Attraktivsten sein
      dürfte.
      Wir haben lange Zeit gewartet und diskutiert welche Vor- und Nachteile
      sich für die einzelnen Spieler ergeben und was der Anreiz letztlich sein
      dürfte.


      In dieser News möchten wir euch nun unser Ergebnis präsentieren.




      Definitionsfrage


      Das Anfangsproblem bestand darin das es keine echte festgelegte
      Definition von casual, regulär, Cor und hardcor Gamern gibt. Es gibt
      lediglich Andeutungen und Beispielverweise.
      Darum möchten wir zum besseren Verständnis uns in dieser News auf eine
      Momentaufnahme einer möglichen Einigung beschränken. Auch wenn das
      natürlich nicht universell auf alle Themen anwendbar sein wird.


      • Casual Gamer, ...

        zeichnen sich durch eine geringe Aktivität sowie wie eine hohe Flexibilität ohne hohe Spezialisierung aus. Das bedeutet das ein Spieler viele Aufgaben übernehmen möchte dafür jedoch nur wenig Zeit investieren möchte. Dass er oder sie deswegen nicht zu den besten der besten gehört ist für diese Spieler in Ordnung solange sie nicht das Gefühl haben weniger zu erreichen als andere. Beispiel wären hier Spieler die gern mal eine Runde Dota 2 spielen ohne gleich zu erwarten, dass sie jedes Spiel dominieren. Sie spielen vor allem um des Spiels willen um Spaß zu haben. Um mal etwas zu experimentieren und zu testen. Nicht selten sind diese Spieler einmal online und anschließend wieder für Tage wenn nicht gar für Wochen inaktiv. In dieser Zeit spielen sie etwas anderes oder kümmern sich um das deutlich wichtigere Real Life.

        Was nicht bedeutet, dass diese Spieler unzuverlässig oder unbegabt sind, sie sind nur nicht so aktiv und fixiert wie andere Spieler. In den meisten Games wo man Erfahrung oder Equipment sammeln muss, sind diese Casual gamer mit der Zeit frustriert weil sie das Gefühl haben das Ihnen das Spiel weg läuft oder sie nicht hinter her kommen. Darum beschränken sich casual gamer vor allem auf Spiele in denen die Unterschiede zwischen den Spielern nicht dadurch gemessen wird wie viel Zeit ein Spieler in das Spiel investiert. Wie etwa bei Dota2, wo Unterschiede zwischen den Spielern lediglich im können und nicht in der Spieldauer liegen, wie etwa bei World of Warcraft wo man seine Ausrüstung und seinen Ruf langsam und mühe voll aufbauen muss. (oder zumindest früher musste)


      • Regulär Gamer, ...

        hierbei handelt es sich um Spieler die regelmäßig, meist mehr als ein paar Mal in der Woche in einem spezifischen Spiel aktiv sind und die innerhalb dieses Spiels etwas erreichen möchten. Dafür jedoch nicht auf das RL verzichten bzw. dieses nach den Bedingungen des Spiels ausrichten. Ein Spieler der z.B. ein singel Player spiel aktiv durch spielt und dafür gern auch einmal mehrere Stunden am Stück spielt könnte als regulärer Gamer gelten.
        In Online Games handelt es sich hierbei vor allem um Spieler die regelmäßig aktiv sind und eventuelle Aktivtäten mitmachen. Es sind aber selten Spieler die von sich aus etwas imitieren, das über eine einfache Gruppe hinausgeht. In den meisten Fällen wollen sie klare Ziele verfolgen und innerhalb einer angemessenen Zeit dafür auch Resultate sehen. Sie sind bereit sich auf ein Spiel einzulassen, die Mechaniken oberflächlich zu begreifen und soweit es für sie notwendig ist daran teil zu haben. Sie sind jedoch nicht dazu bereit Termine wegen einem Spiel zu verschieben oder sich bewusst oder unterbewusst so zu organisieren, dass sie ständig spielen können. Sie nutzen eher die Gelegenheit wenn sich eine bietet, ohne direkt darauf zu zuarbeiten.

        Ein Spieler der in einem MMO eine Gruppe für eine Instanz leitet oder bei Openworld Events mit macht könnte als regulärer Spieler gelten. Auch ein Spieler der bei Raids mitläuft wenn etwas frei ist entweder um das mal gemacht zu haben oder um einen Erfolg abzugreifen. Wie etwa die Belohnung für eine Quest.


      • Cor Gamer, ...

        dies sind Spieler die mit einer gewissen Erwartungshaltung an ein spiel heran gehen. Sie möchten etwas erreichen und sind bereit dafür auch persönlichen Einsatz zu zeigen. Etwa in dem sie eintönige Quests oder farm Arbeiten absolvieren damit sie eine Bestimmte Ausrüstung erhalten. Oder Sie kämpfen sich in einer Instanz oder einem Raid trotz zahlreicher Rückschläge immer weiter vorwärts.

        Spieler die sich für Spiele wie DarkSouls begeistern können oder die an Ranglistenkämpfen teilnehmen kann man durch aus als Cor Gamer bezeichnen.


      • Hard Cor Gamer, ...

        bei diesen Spielern dreht sich vieles im Leben um das Hobby Online Games. Sie investieren nicht selten am Tag mehrere Stunden um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Sei es nun eine bestimmte Klasse zu meistern oder einen Fortschritt im Spiel zu erreichen, eventuell sogar als einer der ersten. Bei diesen Spielern geht es nicht darum das sie perse süchtig sind, auch wenn einige von Ihnen dies eventuell sind. Es geht eher darum das Sie ein persönliches bestreben haben etwas zu erreichen und sie sind gewillt dafür zu tun was Ihrer Meinung nach dafür getan werden muss. Raidleiter, Gildenleiter und andere Spieler die ein Spiel nicht nur spielen sondern innerhalb Ihrer Möglichkeiten mitgestallten möchten, kann man als Hard Cor Gamer bezeichnen.


      Natürlich kann man nun Argumentieren das es auch noch die Profi oder
      professionellen Spieler gibt, doch das würde jetzt den Rahmen dieser
      News überschreiten.




      Das Babylon 6 Projekt


      Bei der Ermittlung für wen das Projekt gedacht ist und welche vor und
      Nachteile es bedeuten würde bestimmte Spielerarten für bestimmte
      Positionen zu nominieren kamen wir zu dem Schluss das unser Projekt
      Ansätze bieten würde für jede der oben genannten Spielertypen. Perfekt
      wäre es jedoch für niemanden. Zumindest nicht wenn sie nur das Projekt
      innerhalb von Star Citizen nutzen würden.
      Da das Projekt seinen Mitgliedern Ausrüstung und Mittel zu Verfügung
      stellen wird um Ihre Aufgaben zu erfüllen haben besonders Casual Gamer
      den Vorteil, dass sie auf der Welle des Projekts wie ein Server reiten
      können.
      Sie hätten jedoch auch den Nachteil dass sie nicht immer am Projekt teilnehmen können, wenn alle Plätze vergeben sind etwa.


      Reguläre Spieler würden sich vermutlich mit dem crew-planer arrangieren
      und sich entweder zu Events einladen lassen oder aus eigenem Antrieb
      eine reservierungsanfrage stellen. Dadurch hätten sie deutlich häufiger
      die Möglichkeit sich an der Projekt Crew zu beteiligen.
      Der Nachteil bestünde darin reguläre Spieler nicht alle Posten besetzen
      könnten da Ihnen im Zweifel die Erfahrung oder das Wissen fehlen um
      einige der höheren Aufgaben ausführen zu können.
      Zudem gibt es sicher auch R-Spieler die schlicht kein Interesse an der Verantwortung und der zum Teil trockenen Arbeit haben.


      Cor Gamer sind da schon freier und Offener, zumindest innerhalb Ihrer
      Fachrichtung werden sie vermutlich über das Wissen und das Können
      verfügen um auch höhere Posten zu besetzen. Im Gegenzug haben sie auch
      viele Freiheiten und können innerhalb Ihrer Aufgabenfelder das Projekt
      mitgestallten.


      Hard Cor Gamer sind vermutlich die seltensten Spieler innerhalb des
      Babylon 6 Projekts. Diese Spieler werden aufgrund Ihres eigenen Antriebs
      Wissen über mehrere Abteilungen des Projekts sammeln und die
      Befriedigung aus der Leitung und Entwicklung eines ganzen Abschnitts des
      Projekts beziehen können. Wie eine kleine Aktive Gilde leiten sie
      diesen Bereich und können sich entsprechend Ihrer Interessen frei
      entfalten.
      In seltenen Fällen wo auch eine Soziale und Kommunikative stärke zu
      verzeichnen ist, kann ein Spieler sich sogar bis zum Stationsleiter des
      Projekts hocharbeiten und so das Projekt mit seinen Bereichen und
      zahlreichen Abteilungen leiten. Dabei Organisiert und koordiniert man
      vor allem die Bereichsleiter und schlichtet Streitigkeiten. Außerdem
      hilft man bei Kommunikationsproblemen aufgrund der Sprachgrenzen.




      Generelle Vorteile


      Damit wir keine Klassengesellschaft innerhalb des Projekts zwischen den
      einzelnen Spielern erschaffen möchten wir eine Einheitliche Stunden
      Entlohnung für alle Projekt Crew Mitglieder umsetzen.
      Damit dies aber auch gewinnbringend ist und nicht alle am Ende unter dem
      Durchschnitt in Star Citizen verdienen, werden wir ein experimentelles
      Wirtschaftssystem verwenden. Außerdem möchten wir damit die
      Bearbeitungszeit für die Belohnungen deutlich reduzieren.
      Der Kerngedanke dieses Wirtschaftssystems besteht darin das wir die
      Entlohnung bzw. Belohnung der Projekt Crew lediglich einmal im Monat
      ausschütten. Hierbei wird jedoch nicht der gesamte Gewinn innerhalb der
      Woche ausgezahlt sondern lediglich der letzten 4 Tage. Der übrige Teil
      wird in Form einer Steuer für das Projekt einbehalten um den Fortschritt
      des Projekts zu fördern und Finanzielles Kapital für weitere
      Expansionen zu sammeln.


      Die Umsätze der letzten vier Tage werden gemessen an der Investierten Zeit pro Kopf gleichmäßig unter der Projekt Crew verteilt.
      Unseren Modeln zu folge dürften wir auf diese Weise einen deutlich
      höheren Umsatz erzielen, Details hierzu findet Ihr in dieser News zum
      Wirtschaftssystem:


      Eine andere Methode mit der wir das Spielen innerhalb der Projekt Crew
      attraktiver gestalten möchten ist die Möglichkeit das die Ausrüstung
      durch die Organisation zur Verfügung gestellt wird. Dadurch ersparen wir
      Mitgliedern spezielle Ausrüstung und Raumschiffe für das Projekt zu
      Farmen oder anders zu erwirtschaften. Außerdem reduzieren wir die
      Notwendigen Anschaffungskosten deutlich da mehrere Spieler sich ein und
      dieselbe Ausrüstung teilen. Details dazu findet Ihr in dieser News:
      Alternativ
      bietet sich auch unser sehr ausführliches Inhaltsverzeichnis an in dem
      Ihr stets detailierte Angaben zu unserem Projekt finden könnt: Inhaltsverzeichnis zur Raumstation Babylon 6 (auf deutsch)
    • Babylon 6 Projekt News, Black Board

      In dieser News möchten wir euch die Fortschritte hinsichtlich des Black Boards präsentieren.
      Für jene die es noch nicht wissen, das Black Board wird ein wichtiger Bestandteil des Projekts sein, da es uns die Möglichkeit gibt, Random Spieler mit in unser System zu integrieren.
      Zudem dient es Spielern die über Ihre Stationszeit hinaus am Projekt mitwirken möchten als Zugangspunkt.
      Zugleich eröffnet es Spielern die Möglichkeit durch das Projekt an Credits, Ausrüstung, Erfahrung und vielem mehr zu kommen.
      Selbst Ruf ist in gewisser Weise möglich, da die Projektmitglieder sich an Fehlverhalten oder besondere Leistungen erinnern werden, es sind ja Menschen und keine NPCs.



      Aufbau des Black Boards

      Das System wird stark mit Spectrum verknüpft sein, wobei wir uns hier von Spectrum noch deutlich mehr erhoffen als aktuell vorhanden ist. So benötigen wir einen öffentlichen Bereich, den alle in Star Citizen angemeldeten Spieler sehen können, auch wenn sie nicht Teil der Projektorganisation sind.
      Inhaltlich wird das Black Board ein Themenbereich im Spectrum-Forum des Babylon 6 Projekts sein; mit verschiedenen Unterpunkten für die einzelnen Bereiche und Abteilungen.
      Wir möchten das Teamleiter, Abteilungsleiter und Bereichsleiter sowie Zirkelmitglieder in den entsprechenden Unterbereichen, Themen eröffnen können. Diese Themen werden Quests enthalten auf die Gäste antworten können. Natürlich können auch Projekt-Crew-Mitglieder diese Missionsquests annehmen.
      Derzeit sehen wir noch keine Notwendigkeit, unser Spectrum-Forum entsprechend anzupassen, da Spectrum diese Mechanik nicht in der gewünschten Form unterstützt. So gibt es, unseres aktuellen Wissens nach, keine Möglichkeit, das Gäste Themen in Organisationen sehen können, denen sie nicht angehören. Von Antworten ganz zu schweigen.

      Gründe für die Nutzung von Spectrum statt eines eigenen Forums:
      • Wir möchten das Spectrum Forum nutzen, weil jeder Spieler in Star Citizen dort automatisch registriert ist und so eine separate Registrierung der Mitglieder des Projekts entfällt.
      • Wir sind der Meinung das eine Quest in Text-Form am besten für das System des Black Boards geeignet ist, weil so beide Parteien die Möglichkeit haben auf die Vertragsbedingungen hinzuweisen. Dies wird besonders im internationalen Bereich notwendig werden, wenn ein Spieler ein oder zwei Zeitzonen später mit einem anderen Projekt Crew Mitglied sprechen muss, der zur ursprünglichen Vereinbarungszeit nicht anwesend war.
      • Die Vorteile, die Spectrum so besonders machen, würden auch unserem Black Board zugutekommen. Etwa, dass man es auf unterschiedlichen Medien aufrufen kann und sogar im Spiel selbst darauf zugreifen kann. Das würde die Trennung beseitigen die sonst mit Privaten Foren entstehen würden.



      Konzeption der Aufträge für das Black Board

      In der Praxis wird es einen Text geben, der ähnlich einer Missionsquest aus anderen Spielen, die Inhalte der Aufgabe in einer kleinen Geschichte wiederspiegelt. Da Star Citizen und auch das Babylon 6 Projekt ein sich entwickelndes und von Spielern geprägtes System sein wird, gestalten sich viele dieser Missionsbeschreibungen aus den entsprechenden Umständen, die ihre Erstellung notwendig macht. So wird es zwar im groben häufig ähnliche Missionen geben, in Ihren Details und Anlässen werden sich diese jedoch unterscheiden.
      Hier eine Übersicht über mögliche Konzepte für solche Black Board Missionen:
      freie-falken.de/index.php/Atta…9-Grafik-Black-Board-png/

      Anhand dieser Grafik kann man erkennen, unter welchen Beweggründen die einzelnen Texte und vlt mit der Zeit Textbausteine für das Black Board zusammengestellt werden und wie sich so eventuell die Black-Board-Missionen ergeben. Dies ist allerdings nur die Theorie; in der Praxis sähe man nur das Ergebnis. Rohfassung:

      „Freelancer,
      wir suchen nach ein paar kräftigen Händen und einen wachen Verstand zur Unterstützung der Stationscrew und ich hörte bei Dir wären wir da genau richtig.
      Wir brauchen in den zivilen Bereichen des Projekts ein paar kühle Köpfe.
      Für die Mission benötigst Du Erfahrung im medizinischen Bereich.
      Wir erwarten einen XXX Transporter, auf dem versehentlich verdorbene Ware ausgegeben wurde. Zur Behandlung der 75 Passagiere benötigen wir Deine Unterstützung.
      Für Deine Beteiligung an dieser Aufgabe sind wir bereit, Dir eine Geldsumme in Höhe von XXXX Credits auszustellen.“


      Diese würde dann von den Leitern, die eine Quest erstellen, angepasst werden. Das Ergebnis könnte so aussehen:

      „Freelancer,
      wir suchen nach ein paar kräftigen Händen und einem wachen Verstand zur Unterstützung der Stationscrew und ich hörte, Du könntest uns das bieten.
      Wir brauchen im medizinischen Bereichen der Station ein paar kühle Köpfe, die sich mit medizinischen Geräten und Behandlungen auskennen. Wir erwarten einen Genesis Transporter auf dem versehentlich verdorbene Ware ausgegeben wurde. Zur Behandlung der 75 Passagiere benötigen wir Deine Unterstützung.
      Für Ihre Beteiligung an dieser Aufgabe sind wir bereit, Dir eine Geldsumme in Höhe von XXXX Credits auszustellen.“

      Noch können wir das natürlich nicht gewiss sagen, da dies der Betrieb des Boards selbst erst ergeben wird. Soweit unser Konzept zum Black Board.

      Bei Fragen und Anregungen meldet Euch ruhig bei uns oder in unserem Discord Chanel:
      discord.gg/RZHkZPD

      Außerdem möchten wir darauf hinweisen das wir noch immer Mitgliedsorganisationen, verbündete Organisationen und Projektcrewmitglieder suchen. :)
      Derzeit haben wir erst 16 der 32 geplanten Organisationen für den Rat der Botschafter und was verbündete und Projekt Mitglieder angeht gibt es aktuell keine gesetzten Grenzen.
      Falls Ihr weiteres anschauungs Material benötigt verweisen wir hier gern auf unsere PDF-Prässentationen:

      Version 1 Prässentation: drive.google.com/file/d/0B5swZj0R-o3fVExGSGtnc1JWbnc/view
      Version 2 Prässentation: drive.google.com/file/d/0B5swZj0R-o3fVkVCcTF1YnVuRk0/view

      Detailierte Prässentation: drive.google.com/open?id=0B5swZj0R-o3fTlpXV3F2d1lrdEk
      Zugehöriges Word Dokument: drive.google.com/open?id=0B5swZj0R-o3fcVptcGt2OE9PU0U
    • 08.05.2017 News, Project Update


      Hello, we have completed the preparation of the preparation phase and integrated into our presentation.
      For those who would like to see, we have created a separate presentation:
      Separately / Complete presentation for reference


      Guten Tag, wir haben die Überarbeitung der Vorbereitungsphase abgeschlossen und in unsere Präsentation integriert.
      Für jene die es sich gern anschauen möchten, haben wir eine Separate
      Präsentation erstellt:
      Separat / Vollständige Präsentation zum Nachschlagen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Antarius-Angel ()

    • Guten Tag,
      im Zuge unserer Präsentation des Babylon 6 Projekts haben wir eine neue Video Serie erstellt.
      Auch wenn die Qualität noch weit von dem Entfernt ist was wir uns wünschen würden, hoffen wir doch das es euch einen besseren Eindruck von unserem Projekt verschaff. :)


      - Statistiken
      - Planstellen
      - Equipment
      - Black Board


      - Vorbereitungsphase
      - Gruppe 1 Personen Transport
      - Gruppe 2 Güter Transport


      - Gruppe 3 Info Transport
      - Gruppe 4 Rohstoffgewinnung
      - Gruppe 5 Kartographie


      - Gruppe 6 Support
      - Vorbereitungsphase Abschluss
      - Bisherige Geschichte des Babylon 6 Projekts


      - Projekt Planstellen


      - Babylon 6 Sektor Kriterien


      - Projekt Gedankenspiel


      - Projekt Freelancer


      - Projekt Besucher und Outsider
    • Neu

      15.08.2017: robertsspaceindustries.com/orgs/FALSPACES

      The organization Falcon Space Services, has now joined the project as a new ally, his Ambassador is FaL Daride.
      Die Organisation Falcon Space Services, ist heute dem Projekt als neuer Verbündeter beigetretten, Ihr Botschafter ist FaL Daride.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Antarius-Angel ()