1. Alle Nutzer von spielertreffpunkt.de müssen sich bitte per E-Mail ein neues password zusenden lassen.
    Durch den Software Wechsel konnten die Passwörter aller Nutzer nicht gespeichert werden!

    https://spielertreffpunkt.de/lost-password/

    Wir bitten um Verständnis!
  2. Du bist Streamer und möchtest deinen Twitch oder Youtube Account bekannter machen?
    Dann melde dich bei uns und dein Channel findet einen Platz unter Stream!
    Alles weitere erklären wir dir gerne.

    Melde dich bei BlackBurn

Anno 1800: KI-Gegner werden persönliche Eigenschaften haben

In einem neuen Blogbeitrag behandeln die Entwickler von Anno 1800 die Künstliche Intelligenz im kommenden Aufbauspiel und die Punkte, die eine KI...
Von BlackBurn · 4 August 2018 ·
Schlagworte:
  1. BlackBurn
    Anno-1800-Zoo-pcgh.jpg
    In einem neuen Blogbeitrag behandeln die Entwickler von Anno 1800 die Künstliche Intelligenz im kommenden Aufbauspiel und die Punkte, die eine KI von einem menschlichen Spieler unterscheiden. KI-Gegner sollen aber trotzdem das Verhalten von Menschen simulieren und auch persönliche Vorlieben berücksichtigen.

    Eine Künstliche Intelligenz muss laut dem Entwicklerblog natürlich die Regeln eines Spiels wie Anno 1800 verstehen, auch wenn Programme an sich ganz anders handeln als Menschen. Eine KI muss wie menschliche Gegner Steuern einnehmen, einen Wirtschaftskreislauf aufbauen und die Bevölkerung auf höhere Stufen bringen. Andererseits gibt es keine Quests für KI-Gegner. Damit hier kein Nachteil entsteht, weil der KI die Belohnungen dafür entgehen, wird es andere Möglichkeiten geben, notwendige Gegenstände zu erlangen.

    Anno 1800: Komplexe KIs sind viel Arbeit
    Laut den Entwicklern ist es auch recht viel Arbeit, eine KI mit einer Persönlichkeit "wie die des eifersüchtigen Räuberbarons von Malching" zu erschaffen. Denn die Handlungen, das Verhalten, die Präferenzen und damit auch die Stadtplanung sollten dazu passen und nachvollziehbar sein.


    Selbst Details dazu, ob eine KI lieber Verteidigungsanlagen baut oder in Schiffe investiert, müssen berücksichtigt werden. Außerdem schrauben die Entwickler auch an den Parametern, damit einem KI-Charakter, der gerne riesige Getreidefelder hat, in diesem Bereich auch überproduzieren kann. Der schon genannte Baron von Malching hingegen beutet die Natur lieber gnadenlos effizient aus.

    Der Stadtbau wird sich ebenfalls von KI zu KI unterscheiden, von den Straßennetzwerken über die angelegten Wohngebiete bis hin zu anderen Ornamenten oder Dekorationen. Zusätzlich gibt es einige Parameter, durch die KIs bei hohen Schwierigkeitsgraden beispielsweise Baumaterial sofort nutzen, wenn es verfügbar wird, während einfache Gegner sich hier Zeit lassen. Viele Entscheidungen hängen auch davon ab, wie eine KI einen Ort bewertet und die Bauplätze einschätzt. KIs müssen wissen, wie sie auf Feuer reagieren und das Brücken gebaut werden müssen, um am anderen Ufer bauen zu können.

    "Beim Festlegen unserer Entwicklungspläne für die Aufbau-KI haben wir viel auf Feedback und Wünsche aus der Community zurückgegriffen, und wir hoffen das wir auf einem guten Wege sind, eine KI zu programmieren, die nicht nur glaubwürdig, sondern auch fair und unterhaltsam ist", so die Entwickler.


    Quelle

    Diesen Artikel teilen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.