1. Alle Nutzer von spielertreffpunkt.de müssen sich bitte per E-Mail ein neues password zusenden lassen.
    Durch den Software Wechsel konnten die Passwörter aller Nutzer nicht gespeichert werden!

    https://spielertreffpunkt.de/lost-password/

    Wir bitten um Verständnis!
  2. Du bist Streamer und möchtest deinen Twitch oder Youtube Account bekannter machen?
    Dann melde dich bei uns und dein Channel findet einen Platz unter Stream!
    Alles weitere erklären wir dir gerne.

    Melde dich bei BlackBurn

Incursion Flashback-Event startet um 23:00 Uhr deutscher Zeit

Das Ende jeder Season wird in Path of Exile mit einem Flashback-Event gefeiert! Zwei Monate nach Beginn der Season startet das Flashback-Event,...
Von BlackBurn · 3 August 2018 ·
Schlagworte:
  1. BlackBurn
    Path of Exile.jpg

    Bis zum 28. August bittet Path of Exile zum finalen Event der Incursion Season.

    Das Ende jeder Season wird in Path of Exile mit einem Flashback-Event gefeiert! Zwei Monate nach Beginn der Season startet das Flashback-Event, welches spezielle Modifikationen der Karten bietet und Teilnehmern besondere Preise verspricht.

    Hochwertigen Preise werden zugelost unter den Teilnehmern verlost, abhängig vom erreichten Meilenstein. Solltet ihr mindestens bis Level 35 spielen, erhaltet ihr sofort die Apocalypse Mystery Box, welche den Skin eines Items erhält.

    Was ist Path of Exile

    Path of Exile ist ein Action-RPG (für ältere Spieler auch „Hack’N’Slay“ genannt), welches nach dem Vorbild Diablo 2 im Jahr 2013 auf dem PC veröffentlicht wurde. Ganze vier Jahre später, im Jahr 2017, erreichte Path of Exile auch die Xbox One und ist als Free 2 Play Titel im Xbox Store frei zugänglich.

    Anders als viele Vertreter des A-RPG-Genres, haben die Entwickler es absichtlich darauf abgesehen, ein tiefes und komplexes Spiel auf dem Markt zu bringen. Dies erkennt man nicht nur an der Dimension des passiven Fertigkeitsbaumes, sondern auch an der Kombination aus Werten eines Gegenstandes und dessen Juwelenplätzen.

    Die Fertigkeiten, mit denen ihr Gegner tötet, kommen mit den Juwelen (Gems), die ihr in euren Gegenständen befestigt. Verstärkt werden diese Fertigkeits-Juwelen durch Support-Juwelen. Da jeder Gegenstand eine unterschiedliche Anzahl von Juwelenplätzen hat, gilt es einen Gegenstand mit dem Maximum zu finden. Natürlich besitzen diese Gegenstände aber auch Wertigkeiten, welche die Verteidigung (z.B. zusätzliche Trefferpunkte) und den Angriff (z.B. Angriffsgeschwindigkeit) weiter verstärken, was uns in eine Zwickmühle treibt: Verzichten wir auf Juwelenplätze oder doch eher auf besondere Wertigkeiten der Gegenstände?

    Flashback? Season? Solo-Self-Found? Gibt es auch Hardcore?

    Wie bereits erwähnt, findet zwei Monate nach dem Start der neuen Season auch das zugehörige Flashback-Event statt und endet mit der laufenden Season. Die laufende Incursion League startete am 01. Juni und endet gemeinsam mit dem Flashback-Event am 28. August. Sowohl in der Season, wie auch während des Events wird es vier auswählbare Versionen des Events/der Season geben:

    • Standard
    • Hardcore
    • Standard SSF
    • Hardcore SSF
    Die Initialien SSF stehen hierbei für „Solo-Self-Found“, was bedeutet, dass man nur alleine spielt und keine Gegenstände mit anderen Spielern tauschen kann. Man kann nur das benutzen, was man selber im Spiel findet. Für Anhänger des Masochismus‘ bietet Path of Exile natürlich auch die Hardcore-Variante an.

    Für Einsteiger und Neulinge

    Aller Anfang ist schwer, besonders wenn man mit solch einem komplexen Spiel konfrontiert wird. Dennoch gibt es genügend Einsteiger-Guides, die euch helfen, das Spiel kennen zu lernen und zumindest sehr sicher durch die Kampagne zu kommen. Wir haben euch hierfür drei beliebte Builds/Guides heraus gesucht:

    Das Spiel kommt mit einer kompletten Übersetzung auf eure Xbox One.
    Das Spiel kommt mit einer kompletten Übersetzung auf eure Xbox One. Für Einsteiger mit sicherem Englisch ist es dennoch empfohlen, die Sprache in den Systemeinstellungen der Xbox One auf Englisch zu ändern und das Spiel in Englisch zu spielen, um Übersetzungsschwierigkeiten zu vermeiden, wenn man strikt nach einem Guide spielt (die aktuellsten Guides sind leider nur in englischer Sprache).

    Des Weiteren sei erwähnt, dass es ein Zurücksetzen des Fertigkeitenbaumes nicht gibt! Auch sollte man sich von dem Gedanken verabschieden, alle Items einzusammeln und zum Händler zu bringen, denn für 90% der Gegenstände bekommt man lediglich einen Händedruck. Damit wichtige Gegenstände besser kenntlich sind, gibt es daher vorinstallierte Liste der Gegenstandfilter (Lootfilter). In den Einstellungen unter Optionen könnt ihr diesen Aktivieren! (Empfohlen: NS 1 Regular)

    Wenn ihr zukünftig mehr Informationen über Path of Exile lesen und bezüglich Builds auf dem Laufenden gehalten werden wollt oder ihr gerne einen deutschen Einsteiger-Guide hättet, so lasst es uns in den Kommentaren wissen!

    Das Team von xboxdynasty wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und frohes Grinden beim Incursion Flashback-Event!


    Quelle

    Diesen Artikel teilen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.